facebooktwitteryoutubegoogleplus instagram icon  

news

 

Ein bis zwei Mal jährlich laden TUI und Hotelbeds die Kinder aus dem Waisenhaus Fundacion Higuey zu einem erlebnisreichen Tag ein. Da die Kinder von dem geplanten Programm nichts wussten, wuchs ihre Anspannung von Minute zu Minute. Einige Kinder fanden nachts schon keinen Schlaf mehr, eine Badehose hing schon zwei Tage vorher am Bettpfosten bereit. Dieses Mal überraschten TUI und Hotelbeds die Kinder mit einem Ausflug in den Tierpark Dolphin Explorer.

18 Kids wurden im Delfinpark mit einem Frühstücks-Snack herzlich begrüsst. Los ging es mit einer kleinen Safari durch den Tierpark mit Papageien, Seesternen, Seelöwen, Haien und Delfinen. Ganz besonders gross wurden die Kinderaugen, als eine Schlange vorgeführt wurde. Bei Spiel und Spass wurden auch die wichtigsten Infos über die Tiere an die Kids vermittelt.

Zur Stärkung am Mittag war ein Tisch im Palladium Hotel reserviert. Die Wünsche: "Pizza! Pommes! Ich will nur Eis!" Nach dem Mittagessen wurde die Kinderpoollandschaft des Hotels unsicher gemacht. Es dauerte 30 Sekunden bis alle Kinder ins kühle Nass gesprungen waren. Den ganzen Nachmittag stand Planschen auf dem Programm: Rutschen, im Wasser Fangen spielen, Ball werfen oder einfach mit dem TUI Gummireifen durch das Wasser ziehen, die Auswahl an Aktivitäten war gross.