facebooktwitteryoutubegoogleplus instagram icon  

news

Neben anderen Umweltschutz-Projekten des ambitionierten Ferienorts nahe Hurghada ist der jährliche 'Green Gouna Day' ein wichtiger Beitrag zur Verbesserung des allgemeinen Umweltbewusstseins. Auch in diesem Jahr fand die Strandreinigung an der Küste von El Gouna in Richtung Norden sowie im Naturschutzgebiet der Insel Tawila statt. Tawila ist die Brutstätte vieler Vögel und ein wichtiger Eiablageplatz von Wasserschildkröten.

Hurghada Reiseleiterteam Clean DayDie 'Inselsammler' trafen sich um 8.00 Uhr am Hotel Sultan Bey in El Gouna. Mit bequemer Kleidung, Sonnenhut, Wasser und viel Sonnencreme ausgestattet, ging es mit dem Bus der Agentur TRAVCO zum einsammeln der Freiwilligen durch die schöne Lagunenstadt und direkt an den Hafen. Von dort 'schipperten' die Helfer auf flotten Tauchbooten über das türkisfarbene Meer zur Insel Tawila. Viel Sonne, Sand, Korallen und Muscheln empfingen uns. Nach kurzer Zeit fanden wir auch die herrlich weissen Sandstrände, die ideal für die Eiablage der Wasserschildkröten sind. Dort hatten sich über Jahre Plastikutensilien aller Art in den Büschen und zwischen den Steinen angesammelt. Die ganze Mannschaft war voller Elan und sammelte fleissig. Glücklich konnten wir am Ende des Tages auf 400 Kilogramm Müll in grossen, festen Tüten blicken.

Auch am El Gouna Beach wurde emsig gesammelt. Zwei grosse Lastwagenlieferungen gemischter Strandmüll wurden gesammelt und zur Recycling Station in El Gouna gebracht. Es war ein durchweg erfolgreicher Tag. Für die erschöpften Teilnehmer gab es auf der Rückfahrt eine Urkunde und ein herzliches Dankeschön durch unseren Area Manager Thomas Aeberli. Bei einem gemeinsamen Abendessen konnten am nächsten Tag wieder frisch und fröhlich die Geschehnisse ausgetauscht werden. Gerne werden wir auch im nächsten Jahr den 'Green Gouna Day' unterstützen."