facebooktwitteryoutubegoogleplus instagram icon  

news

Privattransfer zum Flughafen, in der VIP Lounge die letzten Minuten bis zum Abflug geniessen oder den Geburtstag mit den Freunden ganz privat auf einer Luxusyacht feiern - die TUI Reiseleiter machen es möglich. Seit diesem Sommer geniessen Urlauber in der Türkei einen individuellen A-la-carte-Service. "Der Wunsch nach Individualität im Urlaub nimmt immer mehr zu. Das gilt für das Hotel, das exakt den Wünschen des Urlaubers entspricht, aber auch für exquisite Ausflüge", erklärt Oliver Dörschuck, Touristik-Chef von TUI Deutschland. "Es geht um das gewisse Extra, quasi den Moment für die Ewigkeit."

2014 10 13 VIP Lounge auf Rhodos

Unter dem Titel "Design Your Day" können Gäste ihre Wünsche für besondere Momente persönlich mit dem Reiseleiter im Hotel besprechen oder via Telefon, E-Mail und SMS durch den TUI Service ausarbeiten lassen. Zu den möglichen Erlebnissen in der Türkei zählen beispielsweise ein professionelles Foto-Shooting in einer einsamen Badebucht, eine geführte Shopping-Tour zu den angesagten Boutiquen in Antalya oder eine Luftballonfahrt über dem Weltkulturerbe Kappadokien. "Wir haben einige Vorschläge in petto, wenn Gäste einen individuellen Ausflug erleben möchten. Generell versuchen wir aber, alle Wünsche unserer Kunden zu realisieren", erläutert Olaf Schürmann, Manager TUI Service AG. Bislang mit grosser Resonanz: Der A-la-carte-Service lief in der Türkei so erfolgreich, dass "Design Your Day" künftig auch in anderen Ländern angeboten wird. So beispielsweise in Ägypten, den Vereinigten Arabischen Emiraten oder auf Mauritius. Mit dem neuen Angebot ergänzt der Reiseveranstalter die ohnehin schon grosse Auswahl an Ausflügen und Tagestouren aus dem bisherigen Programm.

Individualität ist zunehmend auch beim Transfer zwischen Hotel und Flughafen sowie beim Warten auf den Abflug gefragt: TUI bietet neben Privattransfers zusätzlich an ausgewählten Flughäfen auch eigene, kostenpflichtige VIP-Lounges, beispielsweise auf den Malediven, in Dubai oder in Puerto Plata.