facebooktwitteryoutubegoogleplus

news

Letztes Wochenende fand die erste TUI Smiles Academy auf Mallorca statt. Reiseleiterinnen und Reiseleiter aus England, Holland und Deutschland nahmen daran teil. Fast zwei Wochen wurden die TUI Mitarbeiter in verschiedenen Themen geschult.

Um sich gezielt auf die Inhalte des Trainings konzentrieren zu können, wurden drei Gruppen gebildet und jeweils in ihrer eigenen Sprache unterrichtet. Die Teilnehmer bearbeiteten unter anderem die Themen Verkauf durch Service, Problemlösung vor Ort und internationale Teambildung.
Evelyn Rühlemann, Family Life Delivery Manager, gab die Schulung für das Team aus Deutschland. Dies bestand aus 14 Kollegen mit insgesamt 289 Jahren Berufserfahrung in der Reiseleitung. Auch die Mitarbeiter des Kontakt Centers nahmen an dem Training teil. So konnte die Zusammenarbeit mit der Reiseleitung aus den unterschiedlichen Destinationen gestärkt werden.

Smiles Academies werden in den nächsten Wochen weltweit stattfinden. Alle Reiseleiterinnen und Reiseleiter des TUI Destination Services nehmen daran teil.

AAA640 1