facebooktwitteryoutubegoogleplus

news

TUI Reiseleiterinnen und Reiseleiter sind die Spezialisten für einzigartige Urlaubstipps: diesmal zur Blumeninsel im Atlantik - Madeira. Und hätten Sie's gedacht? Neben mildem Klima und üppiger Pflanzenvielfalt bietet die Insel auch Adrenalin-Junkies den nötigen Nervenkitzel. 

Madeira 640 1

Hauptstadt: Funchal
Anzahl der TUI Gäste 2106: 148.402
Anzahl der TUI Reiseleiter in der Hochsaison: 40

Madeiras Auszeichnungen sprechen für sich: Die Blumeninsel im Atlantik wurde 2015 und 2016 von den World Travel Awards als „Bestes Inselreiseziel der Welt“ gewählt. Pflanzen aus allen Teilen dieser Welt blühen in voller Pracht und versetzen die Insel in einen ewigen Frühling. Damit hat das Eiland Reiseziele wie Bali, Malediven oder Jamaika ausgestochen. Und auch dieses Jahr ist Madeira nominiert. So beeindruckend ist der madeirische Mix aus Natur, Klima und Kultur.

Wir haben unsere TUI Kollegen vor Ort zu allen Facetten der Insel befragt: 

2017 10 26 kristin ferreira

Wann ist die beste Reisezeit für Madeira? Eine einfach zu beantwortende Frage: Immer! Madeira ist dank des milden Klimas jederzeit zu empfehlen und eine Alternative, um sich von den grauen Wintermonaten in Deutschland abzulenken. Ein besonderes Highlight: Den Jahreswechsel mitten im Atlantik erleben. Denn dann lässt ein grosses Feuerwerk Funchal erstrahlen.

Was ist das Beste, was man ohne Geld auf Madeira machen kann?

In Funchal kann man viele Aktivitäten kostenlos betreiben, beispielsweise die wunderschönen Gärten der Inselhauptstadt besichtigen. Der Santa Katharina Park in Funchal bietet neben beeindruckenden alten Bäumen und kunterbunten Blumenmeeren einen tollen Blick auf den Hafen.

Bei einem Spaziergang durch Funchals Altstadt, durch die alten mit Kieselstein gepflasterten Gassen, sieht man Männer Karten spielen, hört das Läuten der Kirchenglocken und kann überall kleine Tante-Emma-Läden bewundern.
Morgens herrscht an der Markthalle der "Mercado dos Lavradores" schon geschäftiges Treiben. Dort treffen sich die Einheimischen auf einen Espresso - hier Bica genannt - und plaudern. Dabei kann man die Blumenfrauen der Insel in ihren traditionellen Trachten bewundern – ein toller Start in den Urlaubstag.

Madeira 640 2

Ein weiter schöner Spaziergang entlang der Lido-Promenade ist zu jeder Jahreszeit schön. Die von Palmen und herrlichen Gartenanlagen gesäumte Küstenpromenade verbindet den Stadtteil Lido mit dem Kieselstrand Praia Formosa am westlichen Ende Funchals. Dort befindet sich das Fischerdörfchen Camara de Lobos in dessen Hafen pittoresk kleine bunte Boote schaukeln. Noch heute sind die Einwohner sehr stolz, dass ihr Dorf den britischen Premier Sir Winston Churchill dazu inspirierte zu Pinsel und Farbe zu greifen, um die Schönheit des Ortes auf Bildern festzuhalten. Einige davon können in seiner ehemaligen Heimat Kent in Großbritannien besichtigt werden.

MAdeira2

Kristin Ferreira – Team Leader TUI GASP

2017 10 26 madeirajens erikWo befindet sich der romantischste Platz der Insel?

Am westlichsten Punkt der Insel, auf einer flachen Hochebene, liegt der kleine Ort Ponta do Pargo. Dort kann man, vorausgesetzt das Wetter spielt mit, einen einzigartigen Sonnenuntergang erleben.

Anschliessend sollte man in dem kleinen Städtchen in einer der lokalen Bars eine madeirische Spezialität geniessen, den Poncha. Ein alkoholisches Getränk aus Honig, Zucker und Zitrone. Köstlich!

Jens Eriksen – TUI Nordic Team Leader (DK) 

2017 10 26 romantic place

2017 10 26 milena abreuWas machen die Einheimischen am liebsten in ihrer Freizeit?

Im Sommer verbringen die Madeirenser ihre Zeit am Liebsten am Strand. Dass es dort keine Sandstrände gibt, stört die Einheimischen überhaupt nicht.
An vielen Wochenenden finden dann die sogenannten "Arraial" statt, das Feiern religiöser Feiertage. Jede Stadt hat ihr eigenes Arraial. Dort finden farbenreiche Strassenprozessionen statt und der gesamte Ort ist geschmückt mit Blumenteppichen und bunten Flaggen. An jeder Ecke ist Musik zu hören, meist traditionelle Folklore. Des Weiteren kann man dort die leckersten einheimischen Speisen und Getränke geniessen.

Auch Aktivurlauber kommen auf der Insel das ganze Jahr über auf ihre Kosten und werden mit einem Naturspektakel belohnt. Das Stichwort heisst hier Levadas. Eine Wanderung entlang dieser künstlich angelegten Wasserwege der Insel garantiert die schönsten Aussichten. Sei es für Profiwanderer hinauf zu den Wolken zum Hochgebirge Pico Ruivo oder für weniger Ambitionierte eine Wanderung rund um den Talkessel von Curral das Freiras.

2017 10 26 walk in the leva

Milena Abreu – Business Support Madeira TUI DS

2017 10 26 louise johansonWas ist der schönste Sommerausflug?

Im Sommer ist eines unserer schönsten Angebote die Fahrt mit dem Schiff "Bonita di Madeira" zu den schönsten Buchten im Osten der Insel. Ein Abenteuer für die ganze Familie. Mit Glück erwischt man einen Blick auf Delfine, Wale oder Schildkröten. An der Bucht von Abra gibt es die Möglichkeit zu schwimmen, zu tauchen oder sich einfach nur in herrlicher Kulisse zu entspannen.

An Bord wird ein köstliches Mittagessen serviert und während der Fahrt hat man die Chance einige Höhlen der Insel zu erspähen und das herrliche Grün der Insel zu genießen. Ein traumhaftes Erlebnis, das man niemals vergessen wird. 

Louise Johanson – Business Support Madeira TUI DS

2017 10 26 bonita

Welche Frucht wird in den Sommermonaten am liebsten gegessen?

Die beliebteste Frucht der Insel ist die Banane. In Madeira ist diese sehr süss und schmal. Exklusiv: Die Bananen Madeiras lassen sich auch nur dort verzehren, denn aufgrund EU-weiter Standards werden diese nicht exportiert.
Julia Swodoba - Business Support Madeira TUI DS 

Bananen MAdeira 640

2017 10 26 pierce mcmahonWas ist der beste Ausflug für Adrenalis-Junkies?

In Madeira haben wir Angebote für Adrenalin-Junkies aller Altersklassen. Sei es sie rasante Schlittenfahrt durch die Gassen Funchals oder man versucht sich am sogenannten Canyoning – eine aufregende Mischung aus Klettern, Springen und Schwimmen. Das macht auf Madeira besonders Spass. Und beschert unvergessliche Momente.

Pierce Mcmahon – Team Leader UK

2017 10 26 best excursions

2017 10 26 martina dahling Was ist das interssanteste Tier der Insel, das ihr gesehen habt und wo war das?

Da fällt uns sofort der Gecko ein. Auf Madeira werden die kleinen Tierchen  ‘Lagartixa’ genannt. Diese Art ist nur hier auf der Insel zu finden. Sie leben dort in den Nischen zwischen den vielen Mauern und Felsen.
Die possierlichen Tierchen gleichen kleinen Drachen, lieben alles zu fressen, was sie finden können und sind mindestens genauso schnell wie Speedy-Gonzales.
Ann Wittek and Martina Dähling - TUI Destination Services

2017 10 26 animal lizard